31.10.2015 – Skiunfall am Tiefenbachferner in Sölden

1.11.2015 Sölden/Tirol. Am 31.10.2015, gegen 10:30 Uhr, fuhr ein 32-jähriger Schweizer am Tiefenbachferner in 6450 Sölden mit seinen Alpinschiern talwärts.

Bei einem Rechtsschwung kollidierte der Mann mit einem unbekannten Schiläufer, kam zu Sturz und blieb am rechten Pistenrand liegen.

Der Zweitbeteiligte fuhr nach der Kollision weiter und kümmerte sich nicht um den Verletzten.

Der 32-Jährige zog sich einen Schlüsselbeinbruch zu und wurde mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus nach Zams geflogen.

Bearbeitende Dienststelle: PI Nassereith

Werbung: