30.12.2015 – Brandstiftung am Frachtenbahnhof in Innsbruck

30.12.2015 Innsbruck/Tirol. Heute kurz vor Mittag geriet der PKW eines 57-jährigen Tirolers in Brand. Durch das Feuer wurde ein neben dem brennenden Fahrzeug geparkter PKW ebenfalls stark beschädigt.

Die ersten Ermittlungsergebnisse ergaben eindeutige Hinweise auf eine Brandstiftung.

Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

Um entsprechende Presseverlautbarung und allfällige Mitteilungen oder zweckdienliche Hinweise an den Kripo-Journaldienst oder an jede andere Sicherheitsdienststelle wird ersucht!

Werbung: