30.11.2015 – Arbeitsunfall in Andelsbuch

1.12.2015 Andelsbuch/Vorarlberg. Beim Reinigen eines Fleischwolfs ist gestern Vormittag, gegen 10:30 Uhr, ein 24jähriger verletzt worden.

Das Trittblech, welches durch einen Sicherheitsschalter die Maschine außer Betrieb setzen würde, war hochgeklappt und als der Mann an den Schalter geriet, wurde das Gerät aktiviert.

Da sich seine Hand zu diesem Zeitpunkt in der Schneidevorrichtung befand, wurden ihm zwei Finger teilweise amputiert.

Polizeiinspektion Egg

Werbung: