3.12.2015 – Brand in Hopfgarten

4.12.2015 Hopfgarten/Tirol. Eine 70-jährige Frau erhitzte am Abend des 03.12.2015 auf dem Herd in der Küche ihrer Wohnung einen Topf mit Fett. In der Meinung, den Herd ausgeschaltet zu haben, verließ sie die Küche und begab sich in das Wohnzimmer.

Gegen 19.30 Uhr ging in der Wohnung das Licht aus. Beim Eruieren des Grundes dafür, stellte die Frau fest, dass der Herd in der Küche bereits brannte.

Das Löschen des Brandes mit einer Decke misslang.

Die Frau wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung von der Rettung in das Krankenhaus eingeliefert und stationär aufgenommen.

Der Brand konnte von der FFW Hopfgarten und Westendorf gelöscht werden.

In der Wohnung entstand erheblicher Sachschaden.

Werbung: