28.12.2015 – Waldbrand in Obernberg

28.12.2015 Obernberg/Tirol. Im Waldgebiet „Nösslacher Mader“ ist aus bisher unbekannter Ursache eine ca. 4.000 m² Fläche in Brand geraten.

Aufgrund des starken Südwindes breitete sich der Brand in nördliche Richtung aus. Zur Bekämpfung des Feuers sind ca. 100 Kräfte der freiwilligen Feuerwehren von Grieß am Brenner, Obernberg, Matrei am Brenner, Mühlbachl und Pfons sowie 3 Hubschrauber im Einsatz.

Derzeit ist der Brand unter Kontrolle, er konnte jedoch noch nicht gelöscht werden.

Bearbeitende Dienststelle: PI Steinach-Wipptal

Werbung: