25.12.2015 – Unfall in Mösern

26.12.2015 Mösern/Tirol. Am 25.12.2015, gegen 13:50 Uhr, fuhr ein 60-jähriger Radfahrer aus dem Landkreis Garmisch mit seinem Rennrad auf der Möserer Landesstraße von Seefeld kommend in Richtung Mösern.

Der mit dem PKW nachkommende 86-jährige Lenker aus dem Bezirk Innsbruck-Land wurde von der tiefstehenden Sonne geblendet und übersah den Radfahrer.

Der deutsche Radfahrer wurde von der rechten Frontpartie mit einer Geschwindigkeit von ca 60-80 km/h erfasst, vom Rennrad gerissen und zu Boden geschleudert.

Der schwer verletzte Radfahrer wurde von der Rettung Seefeld in das Krankenhaus Garmisch-Partenkirchen eingeliefert.

Bearbeitende Dienststelle: PI Seefeld

Werbung: