2.12.2015 – Unfall in Bürserberg

3.12.2015 Bürserberg/Vorarlberg. Gestern, gegen 08:00 Uhr, ist in Bürserberg ein Fahrzeug ins Schleudern geraten und gegen einen Baum geprallt. Der Lenker wurde leicht verletzt.

Der 42jährige Pkw-Lenker war auf der Branderstraße Richtung Brand unterwegs, als er nach dem Tschapinatunnel aufgrund der eisglatten Fahrbahn ins Schleudern geriet.

In weiterer Folge prallte das Fahrzeug gegen einen Baum und wurde durch die Wucht des Aufpralls zurück auf die Fahrbahn geschleudert, wo es zum Stillstand kam.

Der Lenker erlitt leichte Verletzungen, das Fahrzeug wurde total beschädigt und musste abgeschleppt werden.

Polizeiinspektion Bludenz

Werbung: