17.12.2015 – Raub in Innsbruck

17.12.2015 Innsbruck/Tirol. Gegen 12.05 Uhr, am 17.12.2015, riss ein unbekannter Mann einer 37 jährigen Angestellten in Innsbruck vor dem Haupteingang des Hauptbahnhofes einen Banktresorschlüssel aus der Hand und versuchte ebenso eine Stofftasche in welcher sich eine Geldkassette befand zu entreißen.

Die Frau konnte die Tasche festhalten und somit flüchtete der Täter lediglich mit dem Schlüssel in Richtung Raiffeisenpassage. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief bis dato negativ.

Beschreibung: Ca. 175-180 cm, südländischer Typ.

Werbung: