16.12.2015 – Unfall im Tieftaltobeltunnel bei Steeg

16.12.2015 Steeg/Tirol. Vergangene Nacht, gegen 02:40 Uhr, lenkte eine 19-jährige Vorarlbergerin ihren PKW auf der Lechtaler Bundesstraße in Fahrtrichtung Steeg.

Im Tieftaltobeltunnel verlor die junge Frau aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug und geriet nach Ausbruch des Hecks auf die Gegenfahrbahn.

Folglich prallte der PKW gegen den Randstein und wurde danach ca. 2 Meter durch die Luft katapultiert. Das Unfallfahrzeug schlitterte danach noch ca. 10 Meter seitlich die Tunnelwand entlang, bevor es schließlich zum Stillstand kam.

Die Lenkerin wurde im Brustbereich sowie an Hand und Bein unbestimmten Grades verletzt und in die Klinik verbracht.

Am PKW entstand Totalschaden.

Werbung: