16.1.2016 – Skiunfall am Gundalatscherberg

17.1.2016 Vorarlberg. Ein 24jähriger Niederländer kam am 16.01.2016 im freien Skiraum am sogenannten Gundalatscherberg in Richtung Talstation Versettlabahn in Gaschurn ohne Fremdverschulden zu Sturz.

In weiterer Folge stürzte er ca. 15 Meter auf die darunterliegende Gemeindestraße ab. Dabei zog er sich schwere Verletzungen an den Beinen zu und musste nach der Erstversorgung durch die Bergrettung Gaschurn mit dem C8 in das LKH Feldkirch eingeliefert werden.

Werbung: