15.1.2016 – Unfall in Niederndorferberg

16.1.2016 Niederndorferberg/Tirol. Am 15.01.2016, gegen Mitternacht, geriet ein von einem 22-jährigen Lenker aus dem Bezirk Kufstein gelenkte PKW aus noch nicht geklärter Ursache über den linken Fahrbahnrand hinaus und stürzte über das stark abschüssige Gelände in das dortige Waldstück ab und blieb nach ca 50 m auf dem Fahrzeugdach liegen.

Der Lenker konnte sich selbstständig befreien und im Zuge einer Suchaktion in einem unweit entfernten Gastlokal angetroffen werden.

Der Alkotest verlief positiv und der Lenker wurde aufgrund offensichtlicher Verletzungen durch die Rettung ins BKH Kufstein verbracht. Das Fahrzeug wurde von der FFW Niederndorferberg gegen das Abrutschen gesichert und wird bei Tageslicht geborgen.

Bearbeitende Dienststelle: PI Niederndorf

Werbung: