14.12.2015 – Überfall in Innsbruck

14.12.2015 Innsbruck/Tirol. Gegen 05.45 Uhr, am 14.12.2015, bedrohte ein bislang unbekannter Mann einen 23-jährigen Innsbrucker in einem Hinterhof im Stadtteil Pradl mit einem Messer.

Der Mann forderte Bargeld vom Opfer und attackierte ihn mit dem Messer. Der Innsbrucker konnte einige Angriffe abwehren, erlitt aber trotzdem eine Schnittverletzung im Gesicht. Der Täter flüchtete ohne Beute.

Beschreibung: Ca. 23 Jahre alt, 170-175cm groß, südländischer Typ, schwarze Daunenjacke, schwarze Wollmütze, schwarze Jeans mit Loch in der hinteren Tasche.

Sachdienliche Hinweise bitte an den SPK Kripo Journaldienst 059133-75-3333

Werbung: