Workshop „Mit Begeisterung in den Ruhestand“

Dienstag, 28. September 202116:00Dienstag, 5. Oktober 202116:00

6.8.2021 Landkreis Ostallgäu. Die Bildungsberatung am Landratsamt Ostallgäu bietet den Kurs am 28. September und 5. Oktober 2021 an zwei aufeinander aufbauenden Terminen an.

Der Kurs ist offen für Mitarbeiter*innen aller Berufsgruppen und auch für Interessierte, die sich schon in den ersten Jahren ihres Ruhestandes befinden und neue Impulse suchen.

Er bietet Unterstützung, Impulse und Ideen, wie man den Lebensabschnitt des Ruhestands aktiv, bewusst und sinnerfüllt für sich gestalten kann. Start der zweiteiligen Veranstaltung ist am 28. September.

Der Ausstieg aus dem Beruf ist ein bedeutendes Ereignis. Von einem auf den anderen Tag entfallen die bisherige beruflichen Aufgaben, die Alltagsstruktur sowie Anerkennung und soziale Kontakte – wichtige Säulen der Identität.

Trotz Vorfreude auf mehr Freizeit und Ruhe entstehen oftmals auch Unsicherheiten, gemischte Gefühle und Zukunftsfragen. Manche fühlen sich in dieser Situation hoffnungsfroh, ängstlich oder alleingelassen mit den Veränderungen, die ihnen bevorstehen.

Mit dem Workshop „Mit Begeisterung in den Ruhestand“ können alle, die den Übergang und den Einstieg in den Ruhestand aktiv gestalten möchten, den ersten Schritt machen.

Gemeinsam mit Gleichgesinnten beantworten die Teilnehmenden Fragen wie „Wo stehe ich?“, „Was war gut in meiner Berufstätigkeit“, „Was ist für mich wirklich wichtig?“, „Welche Erwartungen hat mein Umfeld an mich?“ oder „Wie kann ich die neu gewonnene Zeit zufrieden und aktiv gestalten?“.

Die Teilnahme ist kostenlos, eine Anmeldung erforderlich.

Der Workshop findet an zwei aufeinander aufbauenden Terminen am 28. September und 5. Oktober 2021, jeweils von 16 bis 19 Uhr, statt.

Anmeldung bei Christine Hoch, Landratsamt Ostallgäu, Tel.: 08342 911 293, E-Mail christine.hoch@lra-oal.bayern.de.

Werbung: