Maschinenring Ostallgäu sammelt Agrarfolien

2.3.2021 Landkreis Ostallgäu. Zu den Agrarfolien zählen Silofolien, Ballenfolien, Futtermittelsäcke und andere große Folien aus der Landwirtschaft.

Die Maschinenring Ostallgäu GmbH organisiert wieder eine Sammlung für Silofolien, Ballenfolien, Futtermittelsäcke und andere große Folien aus der Landwirtschaft.

Die Folien müssen besenrein sein und dürfen keine Fremdmaterialien wie Netze oder Schnüre enthalten. Stretchfolien sind von anderen Folien getrennt anzuliefern.

Das Verwertungsentgelt ist bei Anlieferung bar zu bezahlen.

Die Sammlung findet zu folgenden Zeiten statt:

Gemeinde Standort Datum
Obergünzburg Kläranlage Obergünzburg Montag, 22. März, 9 bis 16 Uhr

Lamerdingen

 

Futtertrocknung Lamerdingen Dienstag, 23. März, 9 bis 16 Uhr
Germaringen Futtertrocknung Ketterschwang Donnerstag, 25. März, 9 bis 16 Uhr und Freitag, 26. März, 9 bis 12 Uhr
Halblech Bayerniederhofen, Lagerhaus Buching Montag, 19. April, 8.30 bis 11.30 Uhr
Pfronten Hof Sven Keller, Waldwinkelweg 4a Montag, 19. April, 13.30 bis 16.30 Uhr
Seeg Festplatz Seeg Dienstag, 20. April, 9 bis 16 Uhr und Mittwoch, 21. April, 9 bis 12 Uhr
Ruderatshofen Singer Landtechnik, Aitranger Straße 40 (alte Futtertrocknung) Donnerstag, 22. April, 9 bis 16 Uhr und
Freitag, 23. April, 9 bis 12 Uhr

Weitere Auskünfte erteilen der Maschinenring (Telefon 08341 9057-20) oder das Landratsamt (Telefon 08342 911-382 oder -386).

Werbung: