Krippenweg und Weihnachtsmarkt Bad Wörishofen 2022

Bad Wörishofen leuchtet – vor allem aber das Kurhaus im Stadtkern. Hier und rund um das Zentrum, zaubern die Stadtgärtner im Winter eine atemberaubende Lichterdekoration.

Der rund zwei Kilometer lange Bad Wörishofener Krippenweg mit orientalischen, modernen und bekleideten Weihnachtskrippen führt entlang festlich geschmückter Geschäfte durch die Innenstadt – auf der Suche nach den letzten Geschenken finden die Gäste hier allerlei Anregungen.

Während der drei Weihnachtsmarkt-Wochenenden in Bad Wörishofen laden rund 40 Aussteller zum Schlendern ein.

Höhepunkt für die Kinder ist der Zug des Heiligen Sankt Nikolaus vom Luitpold-Leusser-Platz zum Rondell vor dem Kurhaus. Kinderkarussell, Zwergerlbergwerk, Bastelwerkstatt für Kinder und Kutschfahrten „Rund um den Weihnachtsmarkt“ bieten den passenden Rahmen für einen entspannten vorweihnachtlichen Familienausflug.

Zum Finale der Vorweihnachtszeit findet die traditionelle Waldweihnacht in der „Teufelsküche“ statt. Die Fackeln am Wegesrand geleiten Gäste und Einheimische zur stimmungsvollen Waldlichtung im Bad Wörishofener Forst.

Durch den Verkauf von Glühwein und Klausen-Männchen aus Hefeteig sammelt der örtliche Rotary-Club für einen guten Zweck – wie jedes Jahr kommt der Erlös einem der Kindergärten Bad Wörishofens zu Gute.

Werbung: