Festspiele Langenargen

Mittwoch, 1. August 2018
19:00
Donnerstag, 2. August 2018
10:00
Freitag, 3. August 2018
16:00
Sonntag, 5. August 2018
16:00

In Rahmen der Langenargener Festpiele wird heuer das Stück „Der Räuber Hotzenplotz“ aufgeführt.

Mit Otfried Preußlers „Der Räuber Hotzenplotz“ kommt in der diesjährigen Festspielzeit ein Klassiker der
Kinderbuchliteratur auf die Bühne der Langenargener Festspiele. Es geht räuberisch zu!

Der Räuber Hotzenplotz hat wieder zugeschlagen – genau an Großmutters Geburtstag! Da reißt er sich die neue, musizierende Kaffeemühle unter den Nagel. Hals über Kopf verschwindet Hotzenplotz damit in seine Räuberhöhle in den tiefen Wald. Kasperl und Seppel können ihren Ohren kaum trauen, als die Großmutter davon berichtet. Die beiden Jungs beschließen, die Kaffeemühle wieder zu beschaffen. Und zwar auf eigene Faust! Damit beginnt ein großes Abenteuer für die Freunde…

Altersempfehlung ab 6 Jahren • Dauer ca. 120 Min. inkl. einer Pause.

Der Räuber Hotzenplotz
(Foto: Langenargener Festspiele )

Aufführungsrechte Verlag für Kindertheater Weitendorf, Hamburg

Die Langenargener Festspiele sind ein professionelles Theaterfestspiel unter freiem Himmel. Von Juni bis August finden die Aufführungen im schön gelegenen Ambiente der Konzertmuschel mit direktem Blick auf das Schloss Montfort und den Bodensee statt. Die Austragung erfolgt durch den Verein Langenargener Festspiele e. V. in Zusammenarbeit mit einem professionellen Team von Theaterschaffenden.

Schauspiel: Anetta Dick, Steffen Essigbeck, Birgit Unger, Tobias Wagenblaß, Sebastian Dix • Regie: Nadine Klante •
Bühne: Werner Klaus • Kostüm: Catrin Brendel-Firat • Assistenz/Inspizienz: Melanie Schweinberger • Technik: See-Events Veranstaltungstechnik

Gespielt wird immer! Die Langenargener Festspiele verfügen mit dem Münzhof über einen Regenspielort, nur
wenige Meter von der Hauptbühne entfernt.

Kartenvorverkauf, Karten gibt es ab 9,70€, über die Tourist-Information Langenargen sowie über alle Reservix Vorverkaufsstellen.

Tageskasse eine Stunde vor Beginn der Aufführung.

Weitere Informationen online unter www.langenargener-festspiele.de

Aufführungen:

Mittwoch, 1.8.2018 – 19:00 Uhr

Donnerstag, 2.8.2018 – 10:00 Uhr

Freitag, 3.8.2018 – 16:00 Uhr (Zusatztermin!)

Sonntag, 5.8.2018 – 16:00 Uhr (Dernière)

Eintritt:

Erwachsene, regulär 18,80 €
Schüler, Studenten, AZUBI, FSJ, FÖJ, BFD, FWD, sozial Benachteiligte und Schwerbehinderte 14,40 €
Kinder bis einschließlich 13 Jahre 10,50 €

Familienkarte A 1 Erwachsener mit 2 Kindern 34,10 €
mit 3 Kindern 43,80 €
Familienkarte B 2 Erwachsene mit 1 Kind 39,10 €
mit 2 Kindern 48,80 €
mit 3 Kindern 58,50 €

Gäste mit der Echt-Bodensee-Card und Inhaber der SZ Abo-Card erhalten 10% Ermäßigung auf den regulären Preis. • Gruppenermäßigung ab 10 Personen auf Anfrage. • Die Ermäßigungen gelten ausschließlich gegen Vorlage eines amtlichen Ausweises am Einlass. Die Kombination verschiedener Ermäßigungen ist ausgeschlossen. • Die Preise verstehen sich inkl. anfallender Gebühren und der gesetzlichen MwSt. • Die Rücknahme bereits bezahlter Karten ist leider nicht möglich. • An der Tages-/Abendkasse ist nur Barzahlung möglich. Die Kasse öffnet eine Stunde vor Aufführungsbeginn. • Es gelten die AGBs des Veranstalters (http://agb.langenargener-festspiele.de).

Änderungen vorbehalten

Langenargener Festspiele
Foto: Langenargener Festspiele
Werbung: