9.8.2018 – Unfall in Türkheim

10.8.2018 Türkheim. Am Donnerstagvormittag kam es gegen 09:30 Uhr in der Ludwig-Aurbacher-Straße zu einem Unfall mit einem Radfahrer.

Ein Lkw mit Ladekran sperrte die komplette Straße und entlud mit seinem Ladekran sein Fahrzeug.

Die ausgefahrenen Seitenstützen wurden nicht besonders gekennzeichnet und auch eine Absperrung der Ladezone unterblieb.

Ein 64-jähriger Radfahrer übersah bei der Vorbeifahrt an dem Lkw die ausgefahrenen Stützen und prallte mit seinem Kopf gegen den Querbalken.

Er musste ins Krankenhaus gebracht werden.

Den Lkw-Fahrer erwartet nun eine Strafanzeige wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und wegen Fahrlässiger Körperverletzung.

(PI Bad Wörishofen)

(Foto: Polizei)
Werbung: