9.7.2021 – Brand in Söll

9.7.2021 Söll/Tirol. Am 9.7.2021, gegen 00:50 Uhr, konnte durch einen Zeugen der Brand eines abgelegenen Stadels im Gemeindegebiet von Söll festgestellt werden.

Durch den Brand kamen keine Personen oder Tiere zu Schaden, die Schadenshöhe ist derzeit unbekannt.

Die gerufenen Einsatzkräfte (FF Söll, FF Scheffau, FF Ellmau) konnten den Brand unter Kontrolle bringen, aufgrund von Wasserknappheit am abgelegenen Ereignisort kann mit der endgültigen Löschung erst in den Morgenstunden gerechnet werden.

Es konnten derzeit keine Hinweise auf Fremdverschulden festgestellt werden.

Werbung: