9.2.2021 – Unfall in Rechtis

10.2.2021 Weitnau. Am Dienstagvormittag bog ein 21-jähriger Pkw-Fahrer im Weiler Rechtis von der Hochmoorstraße auf die OA 7 (Rechtis – Weitnau) ein. Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit rutschte er auf der mit Schneematsch bedeckten Straße auf den Gegenfahrstreifen und stieß dort mit einer 58-jährigen Pkw-Fahrerin zusammen, die in Richtung Weitnau unterwegs war.

Die Frau kam mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Ihr Pkw musste abgeschleppt werden.

Der Sachschaden beträgt insgesamt ca. 3.500 Euro.

(VPI Kempten)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung: