9.2.2021 – Unfall in Götzens

9.2.2021 Götzens/Tirol. Am 9.2.2021, gegen 13:40 Uhr, lenkte eine 52-jährige österreichische Staatsangehörige ihren Pkw auf der Neu-Götzner-Straße im Ortsgebiet von Götzens in Richtung Mutters.

Zur selben Zeit lenkte ein 26-jähriger ungarischer Staatsbürger bei StrKm 4,830 seinen Klein-Lkw rückwärts aus einer Grundstücksausfahrt wobei es zur Kollision beider Fahrzeuge kam.

Bei diesem Unfall wurde die 52-Jährige unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung ins Krankenhaus Hall i.T. eingeliefert. Der 26-Jährige blieb unverletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Werbung: