9.10.2021 – Unfall zwischen Mattsies und Mindelheim

9.10.2021 Mindelheim/Unterallgäu. In den frühen Samstagmorgenstunden war eine 22-jährige Unterallgäuerin auf der Kreisstraße von Mattsies in Richtung Mindelheim unterwegs.

Um eine Kollision mit einem Reh zu verhindern, versuchte die junge Frau auszuweichen.

Dabei verlor sie allerdings die Kontrolle über ihren Pkw, kollidierte mit mehreren Verkehrszeichen und im weiteren Verlauf mit einem Baum.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Durch den Aufprall wurde die Fahrerin, welche allein im Fahrzeug saß, leicht verletzt und musste mit dem Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht werden.

Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro.

(PI Bad Wörishofen)

Werbung: