8.3.2021 – Trunkenheit im Verkehr in Kaufbeuren

9.3.2021 Kaufbeuren. Am Montagabend kontrollierte eine Streife der PI Kaufbeuren einen 62-jährigen Pkw-Fahrer in der Apfeltranger Straße.

Dabei stellten die Beamten eine Alkoholbeeinflussung und nach einem Test einen Wert von über 0,5 Promille fest.

Gegen den Fahrer erstellten die Beamten nun eine Bußgeldanzeige, zudem wird ein Fahrverbot folgen.

(PI Kaufbeuren)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung: