8.2.2021 – Körperverletzung an Bushaltestelle beim Reitstall in Rehling

9.2.2021 Lindau. Am Montagabend, gegen 22:00 Uhr, wurde die PI Lindau von einer tätlichen Auseinandersetzung an eine Stadtbushaltestelle beim Reitstall in Rehling zwischen drei Männern informiert.

Nach Eintreffen der Polizei gab einer der Männer an, geschlagen worden zu sein.

Einer anderen Aussage zu Folge soll der Verletzte nur gestürzt sein und sich dabei eine dicke Beule am Kopf zugezogen haben. Das lag wohl auch an der starken Alkoholisierung des Verletzten, ein Alkoholtest ergab einen Wert von 3 Promille.

Da alle Drei keinen erforderlichen Mundschutz trugen, erfolgt auch noch eine Anzeige nach dem Infektionsschutzgesetz.

(PI Lindau)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung: