8.12.2022 – Einsatz am Forum Allgäu

8.12.2022 Kempten (Allgäu). Am 08.12.2022, gegen 13:00 Uhr, ging bei der Polizei die Meldung bezüglich einer Rauchentwicklung im Forum Allgäu ein. Aufgrund der Mitteilung verlegte ein Großaufgebot an Einsatzkräften zur Örtlichkeit.

Im Einkaufszentrum konnte an einer Stelle im Obergeschoss kurzzeitig eine geringfügige Rauchentwicklung ausgemacht werden.

Die betreffende Örtlichkeit wurde durch Einsatzkräfte gesperrt, weiterhin wurden keine neuen Besucher in das Einkaufszentrum hineingelassen. Eine vollständige Räumung musste nicht erfolgen.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Nach derzeitigem Kenntnisstand war ein Defekt an der Lüftungsanlage für die Rauchentwicklung verantwortlich, der Geruch wurde durch die Anlage weiter im Gebäude verteilt.

Gegen 13:35 Uhr konnte Entwarnung gegeben werden, die Absperrungen wurden aufgelöst. Es wurden keine Personen verletzt, weiterhin bestand zu keiner Zeit eine Gefahr für die Besucher.

Vor Ort waren fünf Streifen der Polizei Kempten, 38 Einsatzkräfte der Feuerwehr Kempten, 28 Einsatzkräfte des Rettungsdienstes und ein Rettungshubschrauber.

(PI Kempten)

Werbung: