7.9.2021 – Unfall in Pfaffenhofen

7.9.2021 Pfaffenhofen/Tirol. Am 7.9.2021, um 13:23 Uhr, lenkte ein 32-jähriger Türke einen E-Scooter auf der L11 im Ortsgebiet von Pfaffenhofen im Kolonnenverkehr in Fahrtrichtung Westen.

Plötzlich scherte der Lenker nach links auf die Gegenfahrbahn aus und prallte folglich gegen einen entgegenkommenden Lkw, der von einem 55-jährigen Österreicher gelenkt wurde.

Der Lenker des E-Scooters wurde am linken Bein unbestimmten Grades verletzt und die Universitätsklinik Innsbruck eingeliefert.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in geringer Höhe.

Für den E-Scooter ist aufgrund der Leistung eine Zulassung und eine Lenkberechtigung erforderlich. Beides konnte der 32-Jährige nicht vorweisen.

Werbung: