7.12.2022 – Tätlicher Angriff auf Polizeibeamte in Kempten

8.12.2022 Kempten (Allgäu). Am Mittwochabend gegen 19:30 Uhr wurden zwei Polizeistreifen zur Unterstützung des Rettungsdienstes hinzugezogen, nachdem sich ein 23-jähriger Patient gegen eine dringend benötigte Behandlung wehrte.

Hierbei trat er mehrfach gezielt mit seinen Füßen gegen die Beamten.

Eine Fixierung zur Behandlung war aufgrund der Gegenwehr nur mit enormen Kraftaufwand möglich.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Der 23-Jährige konnte letztlich im Klinikum behandelt werden, die Polizeibeamten blieben unverletzt.

Die Polizei Kempten ermittelt nun unter anderem wegen tätlichen Angriff auf Vollstreckungsbeamte.

(PI Kempten)

Werbung: