7.12.2020 – Benzinbettler wieder in Lindau unterwegs

8.12.2020 Lindau. Zum wiederholten Male ist ein aggressiver Benzinbettler am Montagnachmittag, gegen 16:00 Uhr, an einem Verbrauchermarkt in Lindau in der Kemptener Straße aufgefallen.

Mehrere Kunden des Supermarktes informierten die Lindauer Polizei, dass ein 68-jähriger Mann auf dem Parkplatz Kunden und Autofahrer um Geld für Benzin anbettle, da sein Tank leer sei und er nicht mehr weiterfahren könne.

Der Mann ist mit einem grauen Mini Clubman Cooper S mit einem Hannoveraner Kennzeichen unterwegs. Er ist schon mehrfach in Lindau in gleicher Weise aufgefallen.

Die Lindauer Polizei bittet weitere Geschädigte oder Zeugen, die von dem Mann angesprochen wurden oder diesem Geld gegeben haben, sich unter der Nummer 08382-9100 zu melden.

(PI Lindau)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung: