7.11.2014 – Unfall in Kaufbeuren

8.11.2014 Kaufbeure. Am Freitagabend kam es gegen 22.00 Uhr in der Neugablonzer Straße, Einmündung Alte Poststraße zu einem Verkehrsunfall bei dem ein 21-jähriger Radfahrer schwer verletzt wurde.

Dieser war mit seinem Fahrrad ohne Licht in Richtung Neugablonz unterwegs. Ein 20-jähriger Pkw-Fahrer übersah diesen, als er mit seinem Pkw nach rechts in die Alte Poststraße abbog.

Der Radfahrer musste mit einer schweren Beinverletzung zur stationären Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Der Sachschaden am Pkw und Fahrrad beläuft sich auf ca. 6000 Euro.

(PI Kaufbeuren)

Werbung: