7.1.2023 – Körperverletzung in Lindau

8.1.2023 Lindau (Bodensee). Eine 22-jährige Dame aus dem Oberallgäu war in der Samstagtagnacht, 07.01.2023, gegen 22:45 Uhr, mit ihrem männlichen Begleiter auf der Insel unterwegs.

Die 22-Jährige konsumierte im Laufe des Abends eine Reihe alkoholischer Getränke. An der frischen Luft hatte sie Schwierigkeiten mit der Fortbewegung und fiel mehrfach hin.

Zwischen der Dame und ihrem Begleiter kam es offenbar zum Streit, der lautstark ausgetragen wurde. In der Cramergasse fühlte sich ein Anwohner durch die Schreie gestört.

(Foto: Polizei)

Nachdem die junge Dame weiterhin schrie und keine Ruhe gab, lief der Anwohner wohl aus dem Haus und drückte die 22-Jährige gegen die Hauswand. Dadurch ging die Dame dann zu Boden.

Nachdem ein Zeuge, der etwas entfernter die Sachlage beobachtet hatte, den unbekannten Herrn ebenfalls anschrie, verschwand der Tatverdächtige wieder in einem Haus.

Da die 22-Jährige zeitweilig nicht ansprechbar war, wurden noch ein Notarzt und der Rettungsdienst hinzugezogen. Die Dame wurde mit Verdacht auf Alkoholvergiftung in Krankenhaus Lindau verbracht.

Äußere Verletzungen konnten an der Dame nicht festgestellt werden.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet hatten und insbesondere Hinweise zu dem unbekannten Anwohner geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Lindau unter Tel. 08382/9100 zu melden.

(PI Lindau)

Werbung: