6.11.2014 – Unfall in Memmingen

7.11.2014 Memmingen/Unterallgäu. Am 6.11.2014, am späten Nachmittag, befuhr ein 33-jähriger Pkw-Fahrer die Alpenstraße und missachtete die Stoppstelle in der Oberbrühlstraße aus Richtung Riedbachstraße kommend.

Als er die Alpenstraße geradeaus in Richtung Allgäuer Straße überqueren wollte, übersah er den von rechts in Fahrtrichtung Weidenweg fahrenden Pkw-Fahrer.

Es kam zum Zusammenstoß der beiden Pkw. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 22.000 Euro, beide Beteiligte blieben unverletzt.

Werbung: