5.8.2022 – Tödlicher Unfall beim Sommernachtsfest in Gaschurn

6.8.2022 Gaschurn/Vorarlberg. Am 05.8.2022, gegen 22:00 Uhr, hielt sich ein 57jähriger Mann aus Kärnten auf dem Sommernachtsfest des Musikverein Gaschurn-Partenen auf.

Während des Abends begab sich der Mann alleine in den hinteren, unbeleuchteten Bereich des Festplatz.

In der Folge kam der Festbesucher ohne fremdes Verschulden zu Sturz. Dabei fiel er kopfüber über eine steile 1,60m lange und 0,80m höhe Böschung und schlug mit dem Kopf auf einer Betonplatte auf.

Gegen 23:50 Uhr wurde der schwerverletzte Mann, von einem weiteren Festbesucher entdeckt, welcher unmittelbar die Verständigung der Rettung veranlasste.

Eine noch vor Ort durch den Notarzt durchgeführte Reanimation verlief erfolglos und der Mann verstarb am Unfallort an den Folgen der schweren Kopfverletzungen.

Werbung: