5.6.2021 – Unfall in Pfronten

6.6.2021 Pfronten. Am Samstagmittag stürzte eine 69-jährige Pedelecfahrerin in Pfronten, nachdem ein 59-jähriger Rollerfahrer die Vorfahrtsregelung „rechts vor links“ missachtet hatte und nicht mehr rechtzeitig bremsen konnte.

Bei dem Zusammenstoß kam auch der Rollerfahrer zu Fall, verletzte sich jedoch nicht.

Die Pedelecfahrerin wurde wegen einer Becken- und Ellenbogenverletzung durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus Pfronten gebracht.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Gesamthöhe von circa 1.500,- Euro.

(PSt Pfronten)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Werbung: