5.6.2021 – Bergunfall am Zettenkaiser Westgrat in Scheffau

6.6.2021 Scheffau/Tirol. Beim Einstieg zum „Zettenkaiser Westgrat“ im Gemeindegebiet von Scheffau im Rahmen einer Klettertour am 5.6.2021, gegen 11:00 Uhr, stürzte ein sich ohne Fremdeinwirkung gelöster ca. 50 cm großer Stein auf eine Klettergruppe und traf eine 32-Jährige aus Söll am linken Knöchel.

Die Frau wurde vom Team des „NAH HELI 3“ mittels Tau geborgen und zur weiteren Behandlung ins BKH Kufstein verbracht.

Bearbeitende Dienststelle: PI Wörgl

Werbung: