5.12.2014 – Unfall in Immenstadt

6.12.2014 Immenstadt/Oberallgäu. Am Freitagnachmittag kam es an der Ampelanlage Staufner Straße / Mittagstraße zu einem schadensträchtigen Verkehrsunfall.

Ein 18-jähriger Pkw-Fahrer befuhr die Staufner Straße und wollte an der Ampel nach links in die Mittagstraße einbiegen.

Nachdem die Ampel gerade auf Gelb umschaltete, wollte der Fahranfänger noch schnell abbiegen und gab Gas, hierbei übersah er den entgegenkommenden Pkw.

Bei dem Unfall wurde glücklicherweise niemand verletzt. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Schaden wird auf etwa 35000 Euro geschätzt.

(PI Immenstadt)

Werbung: