5.10.2021 – Versuchter Fahrraddiebstahl scheitert in Oberstdorf an Fahrradschloss

6.10.2021 Oberstdorf/Oberallgäu. Am Dienstagabend, gegen 23:25 Uhr, versuchte ein unbekannter Täter offenbar, ein vor einer Wirtschaft in Oberstdorf abgestelltes Fahrrad zu entwenden.

Der Eigentümer hat dieses allerdings mit einem Fahrradschloss gesichert, weshalb der Diebstahl scheiterte.

Beim Versuch, mit dem abgesperrten Rad davon zu fahren, wurde das Schloss beschädigt, der Schaden liegt bei etwa 15 Euro.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Das Rad blieb vor Ort, der Dieb ging leer aus.

Die Polizei Oberstdorf bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 08322/9604-0.

(PI Oberstdorf)

Werbung: