4.9.2022 – Sachbeschädigungen an Pkw in Memmingerberg durch Festnahme geklärt

4.9.2022 Memmingerberg/Unterallgäu. Am Sonntag, 4.9.2022, hörte ein aufmerksamer Bürger gegen 00:35 Uhr, wie ein Reifen zerstochen wurde.

Zunächst stellte er die zwei Täter zur Rede, woraufhin diese flohen.

Da der Zeuge vorher ein Bild eines Täters mit dem Handy gemacht hatte, konnten die Streifen den jungen Mann in Tatortnähe festnehmen.

Der zweite Täter konnte kurze Zeit später ebenfalls ermittelt und festgenommen werden. Bislang wurden fünf beschädigte Pkws festgestellt, bei denen die Reifen zerstochen wurden.

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

Es entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.

Die beiden jungen Männer erwartet nun eine Anzeige wegen Sachbeschädigung und diverse Schadenersatzforderungen.

Zeugen und Geschädigte werden gebeten, sich bei ihrer Polizei in Memmingen unter (08331) 1000 zu melden.

(PI Memmingen)

Werbung: