4.8.2021 – Wohnmobil im Landschaftsschutzgebiet am Hopfensee geparkt

5.8.2021 Hopfen am See/Ostallgäu. Am Mittwochnachmittag wurde der Polizei Füssen ein parkendes Wohnmobil im Landschaftsschutzgebiet gemeldet.

Bei Eintreffen der Beamten parkte tatsächlich auf einem Feldweg bei Hopfen am See ein auswärtiges Wohnmobil.

Auf Nachfrage gab die Fahrerin an, von der Fahrt sehr erschöpft zu sein und sich nun etwas ausruhen zu wollen.

Die junge Frau erwartet nun eine Anzeige wegen des Verstoßes gegen das Naturschutzgesetz. Sie musste das Wohnmobil anschließend wegfahren.

(PI Füssen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Werbung: