4.8.2021 – Drogen bei Verkehrskontrolle in Memmingen aufgefunden

5.8.2021 Memmingen. Am Mittwoch führte eine Verkehrskontrolle zur Sicherstellung einer geringen Menge von Betäubungsmitteln.

Ein 36-jähriger Pkw-Lenker wurde im Rahmen einer Verkehrskontrolle Am Galgenberg in Memmingen angehalten.

Bei der Kontrolle konnten bei ihm drogentypische Auffälligkeiten festgestellt werden. Einem freiwilligen Drogenschnelltest kam er nicht nach.

Bei der Überprüfung eines mitgeführten Gegenstandes konnte bei ihm eine geringe Menge Betäubungsmittel sichergestellt werden.

Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen und die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen einem Vergehen nach dem Betäubungsmittelgesetz.

(PI Memmingen)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Werbung: