4.6.2020 – Unfall in Kaufbeuren

5.6.2020 Kaufbeuren. Am späten Donnerstagnachmittag, gegen 17:40 Uhr, ereignete sich an der Kreuzung zum „Gartencenter Dehner“ ein Verkehrsunfall mit Personenschaden.

Ein 49-jähriger Autofahrer missachtete dabei den Vorrang eines entgegenkommenden 22-jährigen Autofahrers und stieß mit diesem zusammen. Dabei wurden sowohl der junge Mann, wie auch seine Beifahrerin und deren kleine Tochter verletzt. Diese wurden daraufhin vorsorglich ins Krankenhaus Kaufbeuren gebracht.

An beiden Pkw entstand ein Gesamtschaden von ca. 4.000 Euro.

Den Unfallverursacher erwartet nun eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung im Straßenverkehr.

(PI Kaufbeuren)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)
Werbung: