4.5.2022 – Unfall in Sonthofen

Donnerstag, 5. Mai 2022

5.5.2022 Sonthofen/Oberallgäu. Gestern Früh befuhr ein 47-jähriger Lkw-Fahrer eine Zufahrt zum Kreisverkehr Hans-Böckler-Straße.

Als er langsam auf den Kreisverkehr zurollte und sich auf den linksseitigen Verkehr der Hans-Böckler-Straße konzentrierte, kam verbotenerweise ein zwölfjähriges Kind mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg von rechts direkt vor seinen Lkw gefahren.

Durch den leichten Anstoß des rollenden Lkws wurde der Junge mit seinem Fahrrad umgeworfen und leicht verletzt. Er kam mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus.

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Bei der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten bei dem Lkw-Fahrer Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab einen Wert von über 0,5 Promille.

Die Beamten veranlassten eine Blutentnahme und stellten den Führerschein sicher.

(PI Sonthofen)

Werbung: