4.3.2021 – Betrunken und ohne Führerschein in Sonthofen erwischt

5.3.2021 Sonthofen. Am Donnerstagabend kontrollierte eine Streife der PI Sonthofen in der Herderstraße einen 46-jährigen Fahrer eines Kleinkraftrades.

Da die Polizisten bei dem Mann Alkoholgeruch feststellten und er auch schon Probleme mit der Aussprache hatte, führten sie einen Test durch, welcher ein Ergebnis im absoluten Fahruntüchtigkeitsbereich erbrachte.

Es wurde eine Blutentnahme angeordnet. Der Mann konnte den Beamten zusätzlich nur eine Mofa-Prüfbescheinigung vorweisen, was ihn jedoch nicht zum Führen eines Kleinkraftrades berechtigt. Aus diesem Grund erhält er nun Anzeigen wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis.

(PI Sonthofen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)
Werbung: