30.7.2021 – Unfall bei Ratholz

31.7.2021 Oberstaufen/Oberallgäu. Am 30.7.2021, gegen 15:30 Uhr, stürzte eine 52-jährige Radfahrerin aufgrund eines Fehlers beim Bremsen alleinbeteiligt mit ihrem Pedelec bei der Fahrt entlang des Bodensee-Königsee Radwegs, Höhe Ratholz.

Bei dem Sturz zog sich die Frau eine Knochenfraktur zu und erlitt einen Schock.

Die Frau wurde zur weiteren Behandlung in die Klinik Immenstadt verbracht.

An dem Leihpedelec entstand ein Schaden von ca. 50,- Euro.

(PSt. Oberstaufen)

(Symbolfoto: Bayerische Polizei)

Werbung: