30.6.2021 – Unfall bei Waltenhofen

1.7.2021 Waltenhofen. Am Mittwochnachmittag stießen im Einmündungsbereich B19 / OA22 ein Pkw und ein Leichtkraftrad zusammen.

Der 85-jährige Pkw-Fahrer hatte an der AS Waltenhofen die B 19 verlassen und bog dann nach links auf die OA 22 in Richtung Waltenhofen ein.

Er übersah dabei das von links, also aus Richtung Waltenhofen kommende Leichtkraftrad.

Der 16-jährige Kradfahrer versuchte zwar noch auszuweichen, stieß aber gegen die Front des Pkw.

Der Jugendliche stürzte, flog unter der angrenzenden Schutzplanke hindurch und blieb auf der angrenzenden Böschung liegen.

Mit schweren Verletzungen kam er ins Krankenhaus.

Am Krad entstand wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von ca. 3.000 Euro. Am Pkw entstand leichter Sachschaden, ca. 300 Euro.

(VPI Kempten)

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Werbung: