30.12.2014 – Unfall in Immenstadt

31.12.2014 Immenstadt/Oberallgäu. Am 30.12.2014, gegen 19.30 Uhr, fuhr ein 39jähriger von der Rottachbergstraße kommend in die Straße „An der Bundesstraße“ ein und übersah dabei einen, von links kommenden, vorfahrtsberechtigten 23jährigen.

Dieser kam nun auf Grund einer Vollbremsung auf schneeglatter Fahrbahn ins Rutschen, geriet auf die Gegenfahrbahn und stieß hier mit dem Pkw eines entgegenkommenden 70jährigen zusammen.

Im Anschluss touchierte der Pkw des 70jährigen auch noch das Fahrzeug des Unfallverursachers.

Gesamtschaden an allen beteiligten Pkw ca. 14000,– Euro.

(PI Immenstadt)

Werbung: