30.11.2022 – Trunkenheitsfahrt in Kempten

1.12.2022 Kempten (Allgäu). Am 30.11.2022, gegen 22:35 Uhr, kontrollierte eine Streife der Polizei Kempten in der Leubaser Straße einen 33-jährigen Fahrzeugführer im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle.

Hierbei nahmen die Beamten deutlichen Atemalkoholgeruch wahr. Ein vor Ort durchgeführter Test ergab einen Wert von deutlich über einem Promille.

Die Beamten unterband die Weiterfahrt und ordnete eine Blutentnahme an, welche bei der Verkehrspolizei durchgeführt. Sie stellten den Führerschein sicher.

Symbolfoto (© Bayerische Polizei)

Werbung:

[themoneytizer id=“26780-16″]

Bis zu einer richterlichen Entscheidung darf der Fahrzeugführer keine fahrerlaubnispflichtigen Fahrzeuge mehr führen.

(VPI Kempten)

Werbung: