30.10.2022 – Paragleitunfall in Niederau

31.10.2022 Niederau/Tirol. Am 30.10.2022, gegen 12:00 Uhr, startete 27-jähriger österreichischer Staatsbürger mit seinem Gleitschirm vom Startplatz Rosskopf in Niederau.

Aus bisher unbekannter Ursache verlor er nach dem Start schnell an Höhe und touchierte mehrere Bäume, wobei sich der Gleitschirm in den Bäumen verhing.

Der Pilot konnte sich selbständig aus den Gurten befreien, vom Baum absteigen und die Rettungskette in Gang setzen. Der Mann zog sich eine schwere Beinverletzung zu und wurde von Wanderern erstversorgt.

Werbung:

[themoneytizer id=“27896-16″]

Nach der Bergung durch die Besatzung des Notarzthubschraubers wurde der Verletzte in das Krankenhaus Kufstein geflogen.

Werbung: