30.10.2015 – Unfall in Sonthofen

30.10.2015 Sonthofen/Oberallgäu. Gestern Mittag kam es in der Oststraße zu einem Zusammenstoß zwischen einer 37-jährigen Radfahrerin und einem Pkw-Fahrer.

Die Radlerin fuhr hinter dem Fahrzeug und übersah dann, dass der Pkw mit Vorankündigung nach links auf einen Parkplatz einbiegen wollte.

Durch den seitlichen Aufprall im Bereich der Fahrertüre kam die Frau zu Sturz und verletzte sich leicht an den Händen und Beinen.

Zur weiteren Behandlung wurde die Verletzte vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht.

Der 51-jährige Pkw-Fahrer blieb unverletzt. Der Sachschaden wurde auf ca. 500 Euro geschätzt.

(PI Sonthofen)

Werbung: