3.9.2021 – Motorradunfall in Innsbruck

4.9.2021 Innsbruck/Tirol. Am 3.9.2021, um 20:50 Uhr, fuhr ein 21-jähriger österreichischer Staatsbürger mit seinem PKW auf der Fallmerayerstraße in Innsbruck in nördliche Richtung.

Im Kreuzungsbereich mit der Anichstraße bog nach links ab, wobei zum selben Zeitpunkt ein 20-jähriger österreichischer Staatsbürger mit seinem Motorrad auf der Fallmerayerstraße in südliche Richtung fuhr.

Die beiden Fahrzeuge kollidierten in weiterer Folge frontal, der Motorradlenker stürzte auf die Straße und blieb schwer verletzt liegen.

Der Verletzte wurde nach Erstversorgung in die Klinik Innsbruck verbracht.

Werbung: