3.1.2015 – Unfall in Sonthofen

3.1.2015 Sonthofen/Oberallgäu. Heute morgen gegen 05:30 Uhr ereignete sich auf der B 308/ östliche Alpenstraße in Sonthofen ein Verkehrsunfall bei dem ein 30 Jahre alter Oberallgäuer verstorben ist.

Ein 57 Jahre alter Pkw Fahrer befuhr die B 308 in westlicher Richtung, als der Fußgänger von dem Fahrzeug erfasst und in den angrenzenden Graben geschleudert wurde.

Der Fußgänger verstarb noch vor Eintreffen der Rettungsdienste vor Ort. Der Pkw Fahrer blieb unverletzt, am Fahrzeug entstand ein Sachschaden von ca. 6000.- Euro. Zur Klärung der Unfallursache wurde von der Staatsanwaltschaft Kempten ein Sachverständiger beauftragt.

Zur Ausleuchtung der Unfallstelle und Verkehrslenkung war die Freiwillige Feuerwehr Sonthofen im Einsatz. Die Unfallaufnahme erfolgte durch die PI Sonthofen.

(PP SWS – Einsatzzentrale)

Werbung: