29.12.2020 – Snowboardunfall im Skigebiet Gargellen

30.12.2020 Vorarlberg. Am 29.12.2020, gegen 11:30 Uhr, stürzte im Schigebiet Gargellen ein 12-jähriger Snowboarder ohne Fremdverschulden auf der Abfahrt Richtung Valzifenztal im Bereich des Birkenegg und zog sich dabei eine schwere Verletzung am rechten Ellenbogen zu.

Der 12-Jährige wurde durch die Pistenrettung geborgen und mittels Hubschrauber Robin 1 ins LKH Bludenz transportiert.

Werbung: